Utilities für DOS und Windows

Home

  English Version of this page (a bit smaller)

Diese Seite wird seit ein paar Jahren nicht mehr gepflegt...

  Datei- und Disk-Utils für DOS
 
BIGFILE.ZIP (5K)
Erzeut eine große Datei mit Wunschgröße; nützlich, um andere Dateien ans Ende der Platte zu zwingen, wie z.B. Container-Dateien von komprimierten Laufwerken; Ein ganz neuer Anwendungszweck ergibt sich aus den Problemen mit Laufwerken >2GB unter Win95;
BOOTANY.ZIP (35K)
Alter Bootmanager von 1984, macht eine Primäre Partition gültig, die restlichen ungültig; liegt komplett im MBR; nur für User, die wissen was sie tun...
CD214.EXE (143K)
Universeller ATAPI CD-ROM Treiber von Benq (früher Acer); belegt nur ca. 5K; mit Setup- und Performance-Test-Programm
CDROM.ZIP (6K)
o.g. CD-ROM-Treiber pur
GCDROM (HTML)
SATA CD-ROM-Treiber
CHANGE.ZIP (14K)
Suchen + Ersetzen von Strings in beliebigen Dateien; nützlich, um z.B. in einem Rudel Batch-Dateien einen Laufwerksbuchstaben oder einen Pfad zu ändern
CWHDTOOL.ZIP (83K)
Christoph Walters HD-Tools, herrlich klein - ideal für eine Bootdisk
Für FAT32 sind sie leider zu alt.
DATEFILE.ZIP (10K)
Benennt per Pipe übergebene Dateinamen ins aktuelle Datum um; z.B. mit
echo HEUTE.ZIP | datefile
benennt man am 1.2.1999 eine HEUTE.ZIP in 19990201.ZIP um
DOSLFN.ZIP (118K)
TSR mit INT 21h LFN Extensions; Von den LFN-Tools für DOS scheint mir dieses das mit Abstand beste zu sein; funktioniert auch mit FAT32, Schreibzugriffe nur auf Disketten; Mit PKZIP für DOS V2.50 und DOSLFN kann man unter purem DOS Dateien mit ihren langen Dateinamen in eine ZIP-Datei packen
DSKIMG11.ZIP (7K)
Erzeugt aus einer Diskette ein selbstentpackendes Image
FINDER.ZIP (36K)
Suchen+Ersetzen für Fortgeschrittene
FIRM.ZIP (11K)
Liest und schreibt zwischen Floppy und echten (1:1) Image-Files; geeignet z.B. für Floppy-Images zum Brennen von Boot-CDs
HTMS0208.ZIP (148K)
HTML nach ASC Konverter
IDEA3.ZIP (6K)
Kleines, schnelles Programm zum verschlüsseln von Dateien
KillDisk (HTML)
Überschreiben einer gesamten Festplatte
LIST.ZIP (17K)
Der Textlister schlechthin; von Vernon D. Buerg
MAXLLF.ZIP (35K)
Low-Level Formatierer von Maxtor, der auch auf anderen EIDE-Platten funktionieren sollte; damit bekommt man defekte Sektoren genausogut ausgeblendet wie sämtliche Daten eliminiert
MEMPATCH.ZIP (85K)
Speicher- und File-Editor; etwas Luxus für alle, die gelegentlich mit DEBUG an irgend etwas herumfummeln
Die Sourcen zum Programm gibts auch: MEMP_SRC.ZIP
PRESZ134.ZIP (99K)
Partitions-Resizer, der auch mit Platten >8GB keine Probleme hat; Freeware
PRINDIR.ZIP (8K)
Druckausgabe in eine Datei umleiten
RANISH (HTML)
Ranish Partition Manager; Genialer Ersatz für FDISK
SETHDTIM.ZIP (4K)
Setzt den Spindown-Timer in IDE-Platten auf einen gewünschten Wert; die Platten werden einzeln angesprochen; Freeware;
SILENCER.ZIP (35K)
Entfernt aus Programmen Code zur Tonerzeugung (ändert 'OUT 61, AL' (hex E6 61) nach 'NOP NOP' (hex 90 90)); so läßt sich mancher Krachmacher zur Ruhe bringen
SMOOTH.ZIP (2K)
Einfacher Textlister mit perfektem Softscrolling; bis wir das so in einer Windows Textverarbeitung bekommen, gehen wohl noch zehn Jahre ins Land (geschrieben so um 1999, auf Tablets scrollts inzwischen auch perfekt, auf PC immer noch nicht...)
SPINDN12.ZIP (31K)
Einstellen des Spindown-Timings für SCSI- und ATAPI-CDROMs
SWAPPT.ZIP (8K)
Vertauschen von Einträgen in Partitionstabellen
TPPATCH.ZIP (10K)
Patch zur Beseitigung des 'Runtime Error 200'; Wenn die EXE mit PKLite, LZEXE oder was auch immer komprimiert ist, muß sie vorher entpackt werden, z.B. mit COMPBUST
TOSHV218.ZIP (8K)
Toshiba CD-ROM Treiber (nur für Toshiba-Laufwerke), belegt ca. 6K, unterstützt Parameter für Spin-Down-Timing
TSTHDRDY.ZIP (3K)
Testet, ob eine Festplatte bereit ist und gibt einen Errorlevel 1 wenn ja, sonst 0 zurück; (*)
VC400SW.ZIP (96K)
Volkov-Commander V4.00; NC-Clone, kaum vom Original zu unterscheiden, viel kleiner; uneingeschränkte Shareware
VC401SW.ZIP (100K)
Volkov-Commander V4.01
VC401GER.ZIP (26K)
Deutsche Online-Hilfe für Volkov-Commander V4.01
VCPATCH.ZIP (11K)
Patch für Volkov-Commander V4.00 zum Abschalten der zweiten Löschbestätigungen
Volkov Commander (HTML)
Alpha-Version 4.99.0x des Volkov-Commanders; Lange Dateinamen in der DOS-Box von Win9x und mit DOSLFN, Archive als Verzeichnis;
VIEW.ZIP (148K)
Textviewer für viele Formate incl. Word97
WIPEFILE.ZIP (6K)
Überschreiben und Löschen von Dateien bis 2GB, durch eine Lock/Unlock Sequenz wird das Ganze Windows-Fest gemacht, sonst würde der Windows-File-Cache das Überschreiben wegoptimieren; 32bit Version für Dateien >2GB enthalten; (*)
WIPEFREE.ZIP (9K)
Überschreiben der freien Bereiche eines Laufwerks - auch mehr als 2GB (Legt so lange bis zu 2GB große Dateien an und überschreibt sie, bis das Laufwerk voll ist); (*)
XMSDSK.ZIP (75K)
Perfekter Ersatz für RAMDRIVE.SYS: kein 32MB-Limit, Laufwerksbuchstabe kann festgelegt werden usw.

 

  DOS Maus-Treiber und Tools
 
CTMOUSE19.ZIP (10K)
Super-kleiner Maustreiber aus dem FreeDOS-Projekt; Homepage: http://cutemouse.sourceforge.net
LOGI600.ZIP (25K)
Logitech-Maustreiber V6.00 für DOS von 1991
LOGI650.ZIP (50K)
Logitech-Maustreiber V6.50 für DOS von 1995
LOGI730.ZIP (84K)
Logitech-Maustreiber V7.30 für DOS von 1997 mit CLOAKING.EXE zum Hochladen
MOUSE602.ZIP (17K)
MS-Maustreiber V6.02 für DOS von 1987 (der älteste, den ich finden konnte - wer hat einen älteren von Microsoft?), belegt weniger als 10K; arbeitet völlig problemlos
MOUSE610.ZIP (17K)
MS-Maustreiber V6.10 für DOS von 1987, belegt weniger als 10K
MOUSE624.ZIP (18K)
MS-Maustreiber V6.24 für DOS von 1988, belegt nur ca. 10K
MOUSE704.ZIP (32K)
MS-Maustreiber V7.04 für DOS, belegt ca. 17K, unterstützt Mauszeiger-Beschleunigung (wer braucht das?)
MOUSE820.ZIP (49K)
MS-Maustreiber V8.20 für DOS, belegt >20K, unterstützt Win31-Maus im DOS-Fenster
MRESET.ZIP (0,3K)
Maus-Reset; hilft oft, wenn der Mauszeiger mal hängt
PP111.ZIP (83K)
Maustreiber-Erweiterung für weichen Mauszeiger statt Maus-Recheck im DOS-Textmode; uneingeschränkte Shareware, Hersteller-Firma ist aber nicht mehr auffindbar...
DRIVERS.ZIP (315K) Ein Batzen alter Maustreiber (nur für Fummler)

 

  DOS VGA-Tools
 
67HZCT.ZIP (10K)
Bringt auf jeder VGA-Karte 67Hz Bildwiederholfrequenz im Standard-VGA- Grafikmode 12h (640x480x16 Farben)
67HZ.ZIP (4K)
Ur-Version von 67HZCT ohne Korrektur der horizontalen Verschiebung
FIX8x14.ZIP (11K)
Installiert einen 8x14-Font. Der wurde eine Zeit lang bei VGA-Karten im BIOS weggelassen, um in den 32KB Platz für VESA 3.0 Funktionen zu schaffen. Heute sind VGA-BIOSse oft 48 statt 32KB groß und der 8x14 Font ist wieder da...
UNIRFRSH.ZIP (29K)
Einstellen der Bildwiederholfrequenz der VESA-Modi auf Grafikkarten mit VESA 3.0 BIOS
VBEHZ.ZIP (30K)
Wie UniRefresh
 

  Sonstige DOS-Tools
 
430HX.ZIP (8K)
Info-Tool für Intels 430HX Chipsatz; Freeware; (*)
5IN1.ZIP (2K)
5in1 ist ein kleines TSR-Programm mit 5 Funktionen: Bildschirmschoner, Hotkey für '*.* ', Wiederholfunktion für die 'Einfg'-Taste, verhindert, daß sich der Tastaturpuffer mit Bild hoch/runter füllt, hartes Abbrechen der laufenden DOS-Anwendung mit Strg+Alt+Einfg; Freeware; (*)
APM.ZIP (8K)
Kleines Programm zum Antesten der APM-Funktionen; incl. PAS-Source
CFG_ECHO.ZIP (9K)
ECHO-Befehl für die CONFIG.SYS mit Unterstützung für ANSI-Escape-Sequenzen um z.B. die Farben zu ändern (CONFIGX kann das nicht)
CONFIX.ZIP (10K)
Macht in der CONFIG.SYS einiges möglich: PAUSE, ECHO, PRINTSCR, CLS uva.
EMM286.ZIP (6K)
EMS-Emulator ohne V86-Mode aber auch ohne DMA-Unterstützung
GETXMS.ZIP (6K)
Belegt einen XMS-Block vorübergehend; (*)
INFORMER.ZIP (283K)
Hervorragendes System-Info-Tool; Freeware;
KEYB2.ZIP (1K)
Mini Tastaturtreiber aus c't 3/91; belegt in der CONFIG.SYS mit DEVICE=KEYB2.SYS geladen nur <400Bytes; Punkt/Komma - Umschaltung für Nummernblock mit CapsLock
KEYB_EUR.ZIP (1K)
Wie Keyb2, aber mit Zeichen 213 auf AltGr+E (dort liegt das Euro-Zeichen in der aktualisierten Fassung von CP-850);
passende Fonts für die Windows DOS-Box gibt's hier
K437_EUR.ZIP (1K)
Wie Keyb2, aber mit Zeichen 238 auf AltGr+E (das ist in Codepage 437 ein rundes E - ein notdürftiger Ersatz für das Euro-Zeichen)
KEYB_DPN.ZIP (1K)
Wie Keyb2, aber mit Doppelpunkt auf dem Nummernblock (praktisch für Zeiteingaben)
CKMEM.ZIP (106K)
Bei TouchStone Software gab es lange Zeit den Speichertest aus Checkit zum freien Download; Der macht einen sehr guten Eindruck und testet sogar UMBs; ist inzwischen etwas alt und testet nur max. 64MB
HIRAM.ZIP (77K)
Hardware-UMBs für 386er und 486er
MEMTEST.HTML (HTML)
Findet und testet an allen offiziellen Wegen vorbei Speicher bis 3GB; Man muß aber ohne jeden Speichermanager einschl. HIMEM.SYS booten - also Bootdisk ohne HIMEM.SYS oder DOS=NOAUTO in der CONFIG.SYS setzten; nach meiner Erfahrung neben c't-Ramtest der zuverlässigste RAM-Tester
Neu ab August 2002: V2.00 läuft auch unter Windows!
MEMTEST86 (HTML)
Noch ein guter Speicher-Tester; Erstellt eine Boot-Disk die direkt den Speichertester läd, ohne Betriebssystem, ohne Dateisystem - also nicht wundern wenn die Diskette nicht lesbar erscheint...
MI.ZIP (10K)
Memory-Information - Guter Ersatz für MEM.EXE aus MS-DOS
PATCHFNT.ZIP (13K)
PATCHFNT - VGA-BIOS Patcher für hartgesottene User; PATCHFNT ist zum Verändern des Zeichensatzes im VGA-BIOS gedacht. Dazu schaltet es den Schreibschutz des Shadow-RAMs ab, und überschreibt es komplett mit einer modifizierten Image-Datei des VGA-BIOS. Das Abschalten des Schreibschutzes funktioniert nur auf Boards mit gängigen, nicht zu alten Intel-Chipsaetzen(*)
NSSI (HTML)
Navrátil Software System Information; Gutes Systeminfo-Tool; Freeware
PCISET.ZIP (54K)
Kleine Tools um an PCI-Registern herumzufummeln. Damit kann man z.B. den IDE-Controller auf UDMA Mode 0 schalten; (*)
RDOSUMB.ZIP (56K)
Hardware-UMBs für 386er und 486er
RK.ZIP (3K)
RunKey; Startet ein Programm und gibt ihm beliebige Tastendrücke mit auf den Weg
SYNCTIME.ZIP (4K)
Setzt die DOS-Uhr auf die Zeit der CMOS-Uhr;
manche Programme lassen die DOS-Uhr nicht weiterlaufen; nach Ende eines solchen Programms empfiehlt sich die Ausführung von SYNCTIME; (*)
TERMIN.ZIP (7K)
Einfacher Terminanzeiger, z.B. für die AUTOEXEC.BAT; (*)
UMBADD.ZIP (2K)
UMB-Treiber aus c't für einige 486-Chipsätze von VIA, genaugenommen für alle Rechner, bei denen der Block bei E000-EFFF les- und schreibbar ist, was eben bei den 486-Chipsätzen von VIA oft der Fall ist; ; (**)
UMBOPTI.ZIP (3K)
UMB-Treiber aus c't für Opti-482 und Opti-493/495; (**)
UMBPCI.ZIP (10K)
UMB-Treiber aus c't für alle aktuellen PCI-Chipsätze, hat seine eigene Seite bekommen; (**)
UMBSIS.ZIP (7K)
UMB-Treiber aus c't für SIS-460, 461 und 471; (**)
URAM.ZIP (26K)
Hardware-UMBs für 386er und 486er
WAIT.ZIP (1K)
Wartet n Sekunden
WINTEST.ZIP (1K)
Gibt einen ERRORLEVEL 1 zurück, wenn unter Windows gestartet, sonst 0; (*)

 

  Windows 3.1 - Tools
 
Euro_W31.ZIP (3K)
Tastaturtreiber mit CapsLock statt ShiftLock von der c't, erweitert um das Euro-Zeichen
STBYMODE.ZIP (15K)
Kleines Programm-Päckchen, um den Rechner unter Win31 etwas einzuschläfern
VESASAV.ZIP (7K)
Bildschirmschoner mit Power-Management; Freeware; benötigt VB3 Runtimes (s. unten), hat seine eigene Seite bekommen; (*)

 

  Utilities für Windows 9x/NT
3,5"-FloppyMaster (HTML)
Liest und schreibt 3,5"-Floppy und 1:1-Images (geeignet für Boot-CDs mit Floppy-Emulation)
BinHexDez.ZIP (5K)
Einfacher Umrechner für Dezimal-, Hexadezimal- und Binär-Zahlen, VB4-32 Runtimes werden benötigt (s. unten); (*)
ButtonBar.ZIP (51K)
Hat seine eigene Seite bekommen: http://www.uwe-sieber.de/bbar.html ; (*)
BLA.ZIP (240K)
Bootlog-Analyzer; zeigt im Klartext Wartezeiten und Fehler in der BOOTLOG.TXT von Win9x
DOSFON.ZIP (18K)
Ordentliche Fonts für das DOS-Fenster: 8x13, 9x16, 10x19 (Bild), 12x23 und einer als Ersatz für die Fixedsys-Fonts in 8x15, 9x16 und 10x20 (Bild); Design an VGA-BIOS-Fonts angelehnt; Freeware für private Nutzung; hat seine eigene Seite bekommen; (*)
DIALUP.ZIP (3K)
Startet eine Verbindung aus dem Win95 DFÜ-Netzwerk und bringt das Fenster 'Verbunden mit ...' zum Vorschein, das nur im Systray liegt, wenn man Win98 oder Win95b hat oder oder unter Win95 das ISDN-Acceleration-Pack 1.1 installiert wurde; Freeware
benötigt VB4-32 Runtimes (s. unten); (*)
DISKSPED.ZIP (27K)
Kleiner aber aussagekräftiger Test des HD-Durchsatzes und der CPU-Last (Textmode-Anwendung)
HIDRUN.ZIP (3K)
Startet ein Programm unsichtbar;benötigt VB4-32 Runtimes (s. unten); (*)
i440BX.ZIP (24K)
Kleiner, problemloser Win95-INF-Patch für Intel-Chipsätze bis 440BX
IDEUPD.ZIP (17K)
Treiber-Update für Iomega ZIP-Drive IDE (OEM internal) und ATAPI für Windows 95 vor OSR2
GAMMASET.ZIP (12K)
Gemacht für GLQuake auf dem PowerVR, Laden und Speichern von Gamma- Einstellungen auch per Kommandozeile oder ganz automatisch; geht nur, wenn die 2D-Karte Gamma-Korrektur korrekt untersützt; Je nach Grafikkarte werden für die RGB-Werte Werte von 0 bis 255 oder 0 bis 65535 geliefert und erwartet. Von GammaSet angelegte Dateien sind also nicht immer auf anderen Grafikkarten einsetzbar!
Freeware; benötigt VB4-32 Runtimes (s. unten) ; (*)
MB Probe (HTML)
Kleiner feiner Mainboard-Monitor, wird leider nicht mehr weiterentwickelt
NetDrive.ZIP (3K)
Zeigt den Windows-Dialog 'Netzlaufwerk verbinden' oder 'Netzlaufwerk trennen', wenn es mit der Kommandzeile /disconnect gestartet wird.; (*)
PowerOff.ZIP (30K)
Herunterfahren oder Abschalten des Rechners zu einer bestimmten Zeit oder nach Ablauf eine Zeit
PS2RATE.ZIP (114K)
Ändern der PS/2-Mouse Sampling-Rate unter Win95; Mauszeiger bewegt sich viel gleichmäßiger - echt kremig ;-)
Eine NT4-Version habe ich inzwischen auch gefunden: PS2R_NT.ZIP; funktioniert nur mit dieser Version der I8042PRT.SYS
REX.ZIP (3K)
Windows Restart und Exit per Kommandozeile;
16bit-Programm, weil ich im Win32-API keine Möglichkeit gefunden habe, nur Windows selbst neu zu starten - es bootet immer gleich der Rechner (als Beweis, daß Windows 95 ein Betriebssystem ist); Freeware; benötigt VB3 Runtimes (s. unten); (*)
UPX (HTML)
Ultimate Packer for eXecutables; Freeware-EXE-Packer einschl. DOS- und Windows EXE-Dateien
VBRUN300.ZIP (224K)
Visual Basic 3.0 Runtimes
VB432DEU.EXE (700K)
Visual Basic 4.0 32bit Runtimes
MSVBVM50.EXE (900K)
Visual Basic 5.0 Runtimes
VB4OCX.ZIP (201K)
RICHTX32.OCX, COMDLG32.OCX und COMCTL32.OCX
WINOUTOFSCREEN.ZIP (4K)
Holt Fenster, die sich außerhalb des sichbaren Bereiches befinden, zurück
VIAINF.ZIP (2K)
Kleiner, problemloser Win95-INF-Patch für VIA-Chipsätze bis MVP3
ZE11.ZIP (82KB)
ZIP-Eject; Auswerfen von ZIP-Disks u.a. Wechselmedien per Klick auf ein Systray-Icon

 


  Programme die von mir sind, sind mit (*) gekennzeichnet, die an denen ich nur etwas herumgefummelt habe, mit (**).

Meine kleine Startleiste 'ButtonBar':
bbar6.gif

Counter seit Feb. 1998

letzte Änderung: 15.9.2005

Uwe Sieber

Home: http://www.uwe-sieber.de/deutsch.html